Müsli mit kandierten Walnüssen (vegan)

 

Zutaten:
für eine Portion

 

40 g Walnüsse
1 EL Agavendicksaft
10 g Leinsamen

2 gestrichene TL Chiasamen
1 EL Quinoa, gepufft
1 EL Mandelblättchen
1 Reiswaffel (gesalzen)
Mandeldrink (ungesüßt, z.B. von alpro)
etwas Agavendicksaft zum Süßen

 


Zubereitung:

 

Eine kleine, beschichtete Pfanne erhitzen.
Die Walnüsse zusammen mit dem Agavendicksaft zugeben.
Miteinander etwa 2-3 Minuten verrühren.


Anschließen die karamelisierten Walnüsse auf einem Stück
Backpapier abkühlen lassen.
Dabei gelegentlich wenden, damit die Walnüsse nicht zu stark
am Backpapier kleben.

 

Die Reiswaffel grob zerbröseln und mit den anderen Zutaten vermengen.
Die erkalteten Walnüsse zugeben.
Mit Mandelmilch aufgießen und nach Geschmack mit Agavendicksaft süßen.