Müsli mit Früchten (vegan)

 

Zutaten:
für eine Portion

 

3 EL Amaranth, gepoppt
3 EL Quinoa, gepoppt
2 TL Sonnenblumenkerne
2 TL Chiasamen
2 Reiswaffeln (gesalzen)
Agavendicksaft
Mandeldrink (ungesüßt, z.B. von alpro)
frisches Obst nach Geschmack

 

 

Zubereitung:

 

Die Reiswaffeln grob zerbröseln und mit den restlichen Zutaten mischen.
Mit Agavensirup süßen und frischem Obst garnieren.
Mit Mandeldrink auffüllen.

 

 

 

 

 

 


Die trockenen Zutaten können in einem Vorratsglas hübsch geschichtet werden und sind auch ein schönes Mitbringsel für Müslifreunde, Veganer & alle die sich gerne gesund ernähren.