Geflügel

Hähnchenbrust mit Mozzarella

 

Zutaten:

 

4 Hähnchenbrustfilets ohne Haut (je etwa 150 g)
125 g Mozzarella-Käse
2 große Tomaten
3 EL Speiseöl
Salz
Pfeffer

 

Zubereitung:

 

Den Backofengrill auf etwa 240 Grad vorheizen.


Hähnchenbrustfilets waschen, abtupfen sowie salzen und pfeffern.
Tomaten waschen und Stängelansätze herausschneiden.
Jede Tomate in 4 Scheiben schneiden.


Mozzarella abtropfen lassen und in 8 Scheiben schneiden.
Das Öl in einer backofengeeigneten Pfanne erhitzen und die Filets darin

etwa 10 Minuten von beiden Seiten braten.

Jedes Filet in der Pfanne mit 2 Tomatenscheiben belegen und mit etwas Pfeffer bestreuen.

Anschließend je 2 Mozzarellascheiben auflegen und wieder etwas pfeffern.


Die Pfanne auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben.
Die Filets etwa 5-10 Minuten grillen bis der Käse zerläuft.


Statt einer backofengeeigneten Pfanne können die Filets nach dem Anbraten

auch in eine Auflaufform gegeben werden.